4.Sachspenden

Seit 2003 sendet Albstadt jährlich Sachspenden nach Burundi.
Hier zusammengefasst die Liste der wichtigsten Spenden:

  • eine komplette Schreinerei
  • zahlreiche Bälle für diverse Sportarten
  • 35.000 Bände französische Schulbücher und Literatur
  • 60 Nähmaschinen mit Pedalantrieb
  • ein komplettes Computernetz für die Universität Mwaro
  • Mechanisches und elektrisches Handwerkszeug, Messgeräte und Maschinen zumeist in jeweils 15 Sätzen für die Berufsschule, Bleche und elektrische Kabel aller Art zur Herstellung von Metallartikeln bzw. Schaltungen
  • Seit 2015 sind jährlich 60 Krankenhausbetten mit Matratzen, Nachttischen, Überwachungsgeräte für Patienten, medizinische Untersuchungsgeräte (z. B. Ultraschallgeräte Desinfektionsapparate) 2500 Brillen, orthopädische Hilfsmittel, umfangreiches Verbandsmaterial, Patientenstühle in jeweils zwei großen Containern an die Private Universität Mwaro bei Bisoro, die Krankenstationen in Bisoro und an das kleine Krankenhaus Bururi im Süden Burundis geliefert worden

Verantwortlich für die Organisation und Versand von Sachspenden:
Heldemar Paul, Finkenstraße 53, 72461 Albstadt